Close

COACHING

SpürVertrauen mit Coaching

– Anliegen und Ziel –

Sexualität wird gelernt und Lernen ist immer möglich. Du musst also nicht aus dir selbst heraus alles so können, wie du es dir wünscht. Und: Übung macht den Meister! Das ist auch beim Sex so.  

Ich begleite dich in persönlichen Sitzungen als Coach zu deinem Anliegen. In den Sitzungen wirst du reflektieren und Bewusstheit über deine sexuellen Muster und Kompetenzen erlangen. Für das Erleben einer erfüllten Sexualität nach deinen individuellen Vorstellungen.


Du wirst gehört und gesehen

Mit deinem Anliegen. Als ganze Person. Mit deinem Körper, deinen Gedanken und Emotionen. Deinem Sein. 

Du darfst erleben, spüren und fühlen

Der sichere Rahmen des Coachings ermöglicht es dir, Seiten an dir zu entdecken, die sich im Alltag vielleicht eher nicht zeigen. Und auch diese wollen gesehen werden. 

Kognitiv begreifen und körperlich erleben

Von Emotionen, Gedanken, Mustern aus deiner Sexualität. Von dem was gerade ist bis hin zu der Vorstellung und dem Erreichen deines Ziels.

Altes und schmerzhaftes überwinden

Du kannst begrenzende Tabus und Moralvorstellungen, schmerzhafte Körperscham, geringe Selbstliebe, bisher unbekannte Blockaden oder ein bisher wenig entwickeltes Spüren deines Körpers verringern und hinter dir lassen.

Neues einladen und integrieren

Sich alte und begrenzende Muster bewusst zu machen, schafft Raum für Veränderungen. Dieser Raum wird von dir gefüllt. Gestützt durch positive Erfahrungen im Coaching.


Mögliche Anliegen:

Du hast ein Anliegen?

Ruf mich unter 0171 49 79 422 an 

oder schreib mir eine E-mail an hallo@spuervertrauen.de.

Du willst …

… endlich den Sex haben, den du dir wünscht?

… intensive Orgasmen erleben?

… deinen Körper annehmen, wie er ist?

Du möchtest …

… im Kopf frei sein beim Sex?

… Lust und Leidenschaft fühlen?

… dir wieder mehr Zeit nehmen für Sexualität?

Du wünscht dir…

… nicht zu früh zu kommen?

… dich beim Sex nicht mehr um deine Erektion zu sorgen?

… deiner Partnerin sagen zu können, wie du es magst?

Du lernst …

… dich selbst besser zu spüren.

… Sex als Freude und Genuss zu erkennen.

… dein volles erotisches Potenzial zu leben.

Du wirst …

… dich mehr hingeben können.

… deinem Partner besser sagen können, wie du es magst.

… Begrenzungen und negative Vorstellungen ablegen. 


Marie, 27 Jahre, Köln:

„Ich habe neue Stellen meines Körpers entdeckt, von denen ich nicht geahnt habe…“ 

mehr lesen

Robert, 40 Jahre, Hamburg (Name geändert):

„So habe ich meinen Körper noch einmal anders kennengelernt. Die Sitzung war eine interessante Erfahrung.“ 

mehr lesen

Anna, 31 Jahre, Berlin:

„Durch deine sinnvollen Tipps und dein aufmerksames Zuhören habe ich wirklich viel über mich dazugelernt.“

mehr lesen

Guido, 45 Jahre:

„Als ich zu Dir kam war ich neugierig und teilweise sogar unsicher, was mich erwartet. (…) Ich ging mit einem breiten Grinsen im Gesicht, fühlte mich wie ein fein gestimmtes Instrument und wieder ein Stück lebendiger.“ 

mehr lesen

Bruce, 37 Jahre, Köln (Name geändert):

„Unsere Sexualität ist ihre Herzensangelegenheit.“ 

mehr lesen

SpürVertrauen Newsletter

Melde dich jetzt an und erhalte gratis 7 Impulse für Orgasmic Yoga.