Close

September 13, 2019

Workshop Pure Freude an Sexualität

Sexualität ist Lebenskraft und Lebensenergie. Wir können sie von innen heraus aktivieren und in Fluss halten. Aber:

Was braucht es, um in die sexuelle Präsenz kommen?
Wie gelingt es, diese Energie auch im Alltag bewusst aufrecht zu erhalten?

Unser Körper als zentrales Element

Wir können ihn auf eine liebevolle Weise für unsere sexuelle Freude einsetzen.

Wir verbinden unser Wissen aus Sexological Bodywork und Sexocorporel und zeigen dir Wege, wie du sexologische und sexpositive Körper- und Mindset-Arbeit für dich nutzen kannst.

Impulse, Austausch und einfache Übungen

Du bekommst in kurzer Zeit eine Idee, wie du deine pure Freude an Sexualität bewusst wecken, erleben und nähren kannst. In den Übungen erwartet dich eine Mischung aus Spüren und Einsetzen des eigenen Körpers auf erkundende und sinnliche Weise. In einem sicheren Rahmen. Ohne erotisches Ziel oder sexuelle Absichten. Jeder für sich und in bewussten Begegnungen.

Abend-Veranstaltungen

Montag, 2. März 2020, 19.00 – 21:30 Uhr im Ananda

Dienstag, 9. Juni 2020, 19.00 – 21.30 Uhr im Ananda

Donnerstag, 10. September, 19:00 – 21:30 Uhr im Ananda

Wochenend-Veranstaltungen

Samstag, 4. + Sonntag, 5. April 2020, 2-Tagesworkshop im Tajet Garden

(Sa 10:00 – 19:00 Uhr, So 9:30 – 16:00 Uhr)

Samstag, 3. + Sonntag, 4. Oktober 2020, 2-Tagesworkshop im Tajet Garden

(Sa 10:00 – 19:00 Uhr, So 9:30 – 16:00 Uhr)

Es besteht die Möglichkeit im Seminarraum zu übernachten, sprich uns direkt an.

Orte

Ananda Massage Köln, Frankfurter Str. 40, 51065 Köln

Tajet Garden, Alteburger Str 250, 50968 Köln

Preise (p. P.)

Abendworkshop: 30 Euro

2-Tagesworkshop: 230 Euro bzw. 190 Euro

(Rabatt bei Anmeldung zu zweit oder bis 2 Monate vor dem Workshop als Frühbucher-Preis)

Übernachtung im Seminarraum (von Sa auf So) im Tajet Garden: 20 Euro

Fragen zum Workshop und Anmeldung

Yvonne Peglow, hallo@spuervertrauen.de

Manu Roland Meier, www.manumagic.ch, manu@manumagic.ch

Workshopleitung durch Manu Roland Meier und Yvonne Peglow – beide sind Sexological Bodyworker und Sexualcoach.