Close

Podcast

Alltag aus – Spüren an

Eine simple und effektvolle Übung für dich Wir alle können über unseren Körper unser Befinden regulieren. Seit einigen Jahren kenne ich eine wunderbare Übung, die ich selbst gern nutze. Wenn ich müde bin und wacher sein möchte … Wenn ich entspannen möchte … Wenn ich innerlich Reset drücken möchte für […]

Read More

Wie du sofort sinnlicheren Sex erleben kannst

So simpel, dass wir es manchmal vergessen Viele Klienten fragen mich, wie sie ihren Sex mehr genießen können, sich mehr fallen lassen können, mehr da sein können … Sinnlichkeit herstellen, ist ein hilfreicher Schritt dahin. Und das ganz ohne Feder, heiße Dessous oder Ähnliches. Damit das gelingt, kannst du etwas […]

Read More

Was dein Sex mit deiner Atmung zu tun hat

Inkl. Atemcoaching von mir Atmen tun wir beinah so selbstlaufend, dass wir es teilweise nicht mal mitbekommen, wie wir atmen. Dabei ist die Atmung so ein tolles Hilfsmittel, wenn es um erfüllenden, lebendigen, genussvollen Sex geht. Dafür braucht es zwar etwas Übung und Hintergrundwissen, aber mit dieser Folge kannst du […]

Read More

Meditieren fürs Sexleben

Welchen Zusammenhang es geben könnte Was in der letzten Folge seinen Anfang nahm, geht hier weiter. Du erfährst, welche Veränderungen sich durch regelmäßige Meditationspraxis einstellen können und wie sich diese positiv auf die Sexualität auswirken könnten. So wie ich es erlebe, hat es mit den Themen Spüren, Loslassen, Annehmen und […]

Read More

Meditieren: Trend? Esokram? Oder was?

Ein Sexualcoach redet ganz offen über Meditation Wieso, weshalb, warum meditieren? Weil es gerade alle machen? Ich tue es inzwischen seit etwa vier Jahren und spreche in dieser Folge darüber, warum ich meditiere und wie ich dazu gekommen bin. Auch teile ich mit dir, was ich dabei mache und ob […]

Read More

Was ich gern früher über erfüllende Sexualität gewusst hätte

Drei Erkenntnisse aus meiner eigenen Reise Diese drei sind ein Anfang, denn es gäbe noch so viele mehr zu teilen. Wenn mir diese Geheimnisse jemand vor 10 bis 15 Jahren in der Tiefe vermittelt hätte … Wow! Aber wahrscheinlich wäre ich dann jetzt wiederum nicht die, die ich heute bin […]

Read More